SQM berät beim Ankauf der Glacis-Galerie Neu-Ulm

Vermietung und Verkauf gehören zusammen

Die im März 2015 im bayrischen Neu-Ulm eröffnete Glacis-Galerie hat einen Investor gefunden. CBRE Global Investors sicherte sich für 145 Mio. Euro das innerstädtische Shopping-Center im Rahmen eines Individualmandats. Verkäufer der Glacis-Galerie sind die Procom Invest GmbH & Co. KG sowie die OFB Projektentwicklung GmbH. SQM Property Consulting vermittelte den Verkauf.

Mit 100 Handels- und Gastronomieeinheiten und einer Gesamtmietfläche von 35.000 m² gehört die Glacis-Galerie zu den größten, in diesem Jahr eröffneten Shoppingcentern in Deutschland. Zu den Mietern gehören u.a. Zara, H&M, New Yorker und Media Markt. SQM Property Consulting realisierte für OFB und Procom bereits die erfolgreiche Erstvermietung. „Durch unsere Vermietungsaktivitäten waren wir frühzeitig in das Projekt involviert. Als der Entwickler in die Verkaufsverhandlungen einstieg, konnten wir ihm überzeugend vermitteln, dass mit CBRE Global Investors ein geeigneter Partner im Investorenpool ist. Procom und OFB stimmten der Idee zu und wir konnten den Kontakt zu CBRE aufnehmen“, beschreibt der für den Bereich Investment zuständige SQM-Geschäftsführer Andre Müller den erfolgreichen Verkaufsprozess.

Glacis Galerie Neu-Ulm

Weitere News

 









SQM BERÄT BEIM ANKAUF DER GLACIS-GALERIE NEU-ULM