Glacis-Galerie Neu-Ulm

Shopping in Neu-Ulm

Auf dem ehemaligen Bahnhofsareal bildet die Glacis Galerie den neuen Mittelpunkt der Doppelstadt Neu-Ulm/Ulm. Über 110 Einzelhandels- und Gastronomieflächen erwarten die Besucher der Glacie-Galerie, die am 19. März 2015 ihre Pforten öffnete. Zentral gelegen, ergeben sich auf über 35.000 m² Verkaufsfläche schier unendlich Shoppingmöglichkeiten in einem exklusiven Ambiente.

Zu den Mietern gehören z. B. der italienische Textilfilialist Calzedonia, Desigual, Soccx, CampDavid und Kenny S. Zu den weiteren Mietern gehören z. B. C&A, Zero, Shops der Bestseller Gruppe sowie REWE, denn’s Biomarkt und Media Markt. Jüngst konnten noch die Unternehmen Daily Burger und Street One gewonnen werden. Die Deichmann-Tochter Ochsner eröffnet im Shopping-Center sogar ihren ersten Store deutschlandweit.  Ein attraktiver 800 m² großer Food-Court im ersten Obergeschoss mit vielfältigem Gastronomieangebot rundet den Mietermix ab.

Broschüre Glacis Galerie Neu-Ulm

Gesamtmietfläche 35.000 m²
Lage Innenstadtlage
Handels- und Gastronomieeinheiten ca. 120
PKW-Stellplätze 1.100
Eröffnung 19. März 2015