HANSE-CARRÉ MÜNSTER

INNERSTÄDTISCHE GESCHÄFTSHAUSENTWICKLUNG

Münster ist die Stadt der kleinen Gassen, alten und belebten Plätze und für viele der Inbegriff einer attraktiven Innenstadtsituation. Inmitten des Mixes aus historischen Fassaden und modernen Shoppingzeilen eröffnet am 
9. Oktober 2008 das Hansecarré mit 7.800 m² Verkaufsfläche auf drei Ebenen. Es befindet sich in direkter Nähe zur Haupteinzelhandelslage Ludgeristraße und wird den Mietern auf Flächen zwischen 150 m² und 2.500 m² einen beständigen Strom von Laufkundschaft bescheren.

Mieter: Görtz, New Yorker, s.Oliver, Kult, Starbucks etc.

Gesamtmietfläche 6.500 m²
Lage Innenstadtlage
Handels- und Gastronomieeinheiten 7
Eröffnung Herbst 2008
130903-muenster-hansecarree-03
130903-muenster-hansecarree-01
130903-muenster-hansecarree-02